Über KLIP

Über KLIP

Der Verein

Der Verein für Klinische Pathophysiologie, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, bezweckt in erster Linie die Förderung der Fortbildung von approbierten Human- und TierärztInnen auf dem Gebiet der klinischen Anwendung pathophysiologischer Zusammenhänge, für die eine wissenschaftliche Evidenzbasis besteht. Dazu dienen akkreditierte postgraduelle Fortbildungsveranstaltungen mit fachlichen Überblicksvorträgen, Präsentationen wissenschaftlicher Inhalte und Besprechungen klinischer Fälle, wobei ein interaktiver Diskussionsprozess angestrebt wird. Als neues Betätigungsfeld hat sich publikatorische Tätigkeit für das Laienpublikum etabliert.

Funktionäre

Priv-Doz. Dr. Nikolaus Wick, MBA ist Facharzt für Klinische Pathologie und Molekularpathologie (Habilitation Immunpathologie) mit Diplom für Medizinische Genetik und Qualifikation als allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger. Er hält eine Gastprofessur an der Thomas Jefferson University in Philadelphia, USA. Nikolaus Wick führt die Tradition des 1975 gegründeten Speziallabors fort, seine wissenschaftliche Expertise in der klinischen Pathophysiologie in die Labordiagnostik der klinischen Immunologie, Allergologie und Endokrinologie umzusetzen. Zudem widmet er sich im Rahmen des davon getrennten Betriebs Wick Diagnostics GmbH & Co KG der Entwicklung diagnostischer Produkte und deren lokalem Vertrieb.

 

Univ.-Prof. Dr. Georg Wick ist emeritierter Ordinarius für Pathophysiologie und Immunologie der Medizinischen Universität Innsbruck, Gründer und erster Direktor des Instituts für Biomedizinische Alternsforschung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften in Innsbruck und vormaliger Präsident des Wissenschaftsfonds (FWF). Er leitete zudem von 1980-2005 die Zentrale Tierversuchsanlage der hiesigen Universität. Er wirkte umfangreich in Organisationen weitreichender internationaler Sichtbarkeit mit und erhielt zahlreiche Auszeichnungen. Georg Wick ist Facharzt für Immunologie, Pathologie und Pathophysiologie. Sein Interesse in Wissenschaft und klinischer Diagnostik liegt neben den Bereichen im Bereich der Klinischen Immunologie und Endokrinologie, sowie auch der Allergologie von Mensch und Tier.

 

Vereinsstatuten

Vereinsstatuten KLIP Download…

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.