Bakterielles Lipopolysaccharid (LPS)

Bakterielles Lipopolysaccharid (LPS)

Endotoxine aus der Zellwand von GRAM-negativen Bakterien, die an LPS Rezeptoren binden. Eine der wichtigsten Rezeptoren ist CD4 auf Monozyten/Makrophagen, an den LPS in Kombination mit dem LPS Bindungsprotein (LBP) bindet. LPS bindet auch an den LDL Scavenger Rezeptor.

Die Kommentare sind geschlossen.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.