Autoinflammatorische Erkrankungen

Autoinflammatorische Erkrankungen

Krankheiten, die durch unkontrollierte Entzündungsreaktionen ohne Infektionen bedingt durch Überreaktion des angeborenen Immunsystems charakterisiert sind. Im Gegensatz zu Autoimmunerkrankungen zeigen diese Patienten keine Autoantikörper oder autoreaktive T-Zellen.

Die Kommentare sind geschlossen.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.