Anti-Isotyopen Antikörper

Anti-Isotyopen Antikörper

Antikörper gegen universelle Epitope auf dem konstanten Anteil von Antikörpern (z.B. γ- oder μ-Kette) einer bestimmten Spezies. Anti-Isotypen Antikörper können z.B. durch Immunisierung einer anderen Spezies erzeugt werden und erkennen dann alle Antikörper des zur Immunisierung verwendeten Antikörper (z.B Kaninchen AK gegen menschliches IgG).  Verwendung für experimentellen und klinischen Nachweis von Antikörpern verschiedener Klassen und Subklassen in Lösungen oder mittels immunhistochemischer Verfahren in Gewebsschnitten.

Die Kommentare sind geschlossen.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.