Aktive Immunisierung

Aktive Immunisierung

Stimulierung der Immunreaktion in einem Tier oder Menschen zum Schutz vor Erkrankungen (z.B. Infektionskrankheiten). Wird durch Verabreichung von Antigenen (z.B. Injektion von Antigenen von Infektionserregern) mit oder ohne Hilfsstoff (Adjuvans) bewirkt. Nach einer Impfung (Vaccination) entwickelt sich innerhalb einer Woche eine schützende Immunantwort. Der Schutz kann lange anhalten und wird durch Wiederauffrischungsimpfungen (engl. booster vaccination) rascher als nach der Primärreaktion (passive Immunisierung) stimuliert.

Die Kommentare sind geschlossen.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.