AIRE (Autoimmun-Regulator)

AIRE (Autoimmun-Regulator)

Das Protein AIRE ist ein multimodularer Transkriptionsfaktor, der in Thymusepithelzellen aktiv ist. Er ist verantwortlich für die Expression einer grossen Zahl von autologen Proteinen (von Organen und anderen autologen Gewebsstukturen). Wenn potentiell autoreaktive T – Zellen diese autologen Proteine während ihrer Differenzierung und Reifung erkennen, werden sie eliminiert (negative T – Zell Selektion) und die spätere Entwicklung von Autoimmunreaktionen wird so verhindert.

Die Kommentare sind geschlossen.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.